Gesamterneuerungswahlen für die Amtsperiode 2018/2021; stille Wahlen

Nachdem innert der Nachmeldefrist keine neuen Anmeldungen für die Gesamterneuerungswahlen der Schulpflege, Finanzkommission, Stimmenzähler und Stimmenzähler-Ersatz eingegangen sind, werden gemäss § 30 a Abs. 2 des Gemeindegesetzes über die politischen Rechte (GPR) in stiller Wahl als gewählt erklärt:

 

 

Schulpflege (3 Sitze)

 

-     Meyer Corinne, 1975, von Uezwil AG und Eschenbach SG, Sarmenstorferstrasse 2a, bisher

 

-     Stampbach Ralph, 1961, von Zürich und Madiswil BE, Hinterdorf 23, bisher

 

-     Vogel Karin, 1979, von Melchnau BE und Wangen an der Aare BE, Waagstrasse 6b, neu

 

 

Finanzkommission (3 Sitze)

 

-     Rose, Lars, 1971, von Affoltern am Albis ZH, Waagstrasse 4, bisher

 

-     Kühne, Philipp, 1966, von Pfäfers-Vasön SG, Oberdorfweg 10, neu

 

-     Schwegler, Dominic, 1984, von Wolhusen LU, Bodenacker 26, neu

 

 

Stimmenzähler (2 Sitze)

 

-     Gassmann, Therese, 1957, von Boppelsen ZH, Bodenacker 20, bisher

 

-     Rose, Giuseppa, 1968, von Affoltern am Albis ZH, Waagstrasse 4, bisher

 

 

Stimmenzähler-Ersatz (2 Sitze)

 

-     Reinert, Markus, 1964, von Aesch LU und Horw LU, Schulhausstrasse 11, bisher

 

-     Keller, Markus, 1971, von Zufikon AG, Waagstrasse 6C, bisher

 

 

Wahlbeschwerden (§§ 66 ff. GPR) gegen Unregelmässigkeiten bei der Vorbereitung oder Durchführung einer Wahl oder bei der Ermittlung des Wahlergebnisses sind innert 3 Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens aber am dritten Tag nach der Veröffentlichung des Ergebnisses, an das Departement Volkswirtschaft und Inneres, Frey-Herosé-Strasse 12, 5001 Aarau, einzureichen.

 

 

Der Gemeinderat Uezwil dankt den Gewählten für ihre Bereitschaft, sich in der Gemeinde Uezwil zu engagieren und wünscht ihnen alles Gute und viel Freude für ihre Behördentätigkeit.

 

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen