Modernisierung der Strassenbeleuchtung

In den letzten Jahren wurde die Strassenbeleuchtung im Mitteldorf, im Hinterdorf, sowie an der Büttiker- und Sarmenstorferstrasse auf LED umgerüstet. Der Gemeinderat möchte aus ökologischen und ökonomischen Überlegungen auch in den restlichen Quartieren sukzessive auf die LED-Technik umstellen. In den nächsten Wochen wird die AEW Energie AG auf Gemeindegebiet 20 weitere Leuchten auswechseln. Die neuen Leuchten sind dimmbar. Von 0.30 bis 5.00 Uhr wird die Helligkeit der Kandelaber um 50% reduziert. Dank dem geringen Energieverbrauch und der längeren Lebensdauer lassen sich mit dem Umrüsten auf LED die Betriebskosten der Strassenbeleuchtung langfristig um bis zu 2/3 reduzieren. Die Gemeinde Uezwil bezieht für die öffentliche Beleuchtung ausschliesslich Strom aus erneuerbaren Energien.

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen